Newsmeldung Kategorie Besuch

21.04.2017 um 16:52 Uhr
Alter: 216 Tag(e)

Verkehrsbehinderungen wegen des HASPA-Marathons am 23.04.2017 bis ca. 13:30 Uhr

aber das Wunderland hat ganz normal von 8:00-21:00 Uhr geöffnet und es werden voraussichtlich weniger Besucher als an einem normalen Sonntag kommen.

Wegen des HASPA-Marathons sind am Sonntag, 23.04.2017, zahlreiche Straßen, vor allem in der Innenstadt, gesperrt, was auch die Anfahrt zum Wunderland betrifft. Alle Informationen inkl. einer interaktiven Karte hierzu finden Sie hier auf der Verkehrsinformationsseite des HASPA-Marathons:
http://www.haspa-marathon-hamburg.de/verkehrsinformationen/

Die Hamburger Hochbahn, sowie die S-Bahn Hamburg werden an diesem Sonntag mit längeren und zusätzlichen Zügen unterwegs sein, nutzen Sie daher bitte vorzugsweise die öffentlichen Verkehrsmittel:

  • U3 bis Baumwall (vom Hauptbahnhof in Richtung Schlump/Barmbek, ca. 7 Minuten Fußweg)
  • U1 bis Meßberg (vom Hauptbahnhof in Richtung Norderstedt, ca. 10 Minuten Fußweg)
  • U4 bis Überseequartier (vom Hauptbahnhof in Richtung Hafencity Universität, ca. 12 Minuten Fußweg)
  • S1 oder S3 bis Stadthausbrücke (vom Hauptbahnhof in Richtung Blankenese/Wedel bzw. Pinneberg, ca. 10 Minuten Fußweg)

Durch die Straßensperrungen kommt es auch zu Behinderungen im Busverkehr, so dass voraussichtlich die Buslinie M6 in die Speicherstadt bis ca. 13:00/13:30 Uhr nicht fahren kann. Weitere Informationen unter: www.hvv.de

Wenn Sie das Wunderland mit dem Auto aus Richtung Süden/Südwesten anfahren möchten, nutzen Sie bitte die südliche Anfahrt über die A255/B4 Ausfahrt Richtung Freihafen/HafenCity und dann durch die Hafencity oder über die B4 Amsinckstraße, am Deichtorplatz folgen Sie der Beschilderung in die Speicherstadt.

Für die Anfahrt aus Richtung Osten fahren Sie bitte über die Spaldingstraße/ Amsinckstraße und folgen ab Deichtorplatz der Beschilderung zur Speicherstadt. Die Polizei kann aber jederzeit die Zufahrt kurzfristig sperren, wenn es notwendig sein sollte.

Die Anfahrt aus dem Norden und Nordwesten ist bis ca. 10:30 Uhr nur über die A7 Anschlussstelle Waltershof und dann über die Köhlbrandbrücke von Süden her möglich. Ab 10:30 Uhr können Sie zumindest das Parkhaus Rödingsmarkt wieder über die B4 von Altona aus erreichen. Die nördliche Zufahrt über „Landungsbrücken“/“Kajen“ bzw. „Bei den Mühren“ bleibt voraussichtlich bis 13:00/13:30 Uhr gesperrt.