Newsmeldung Kategorie Besuch

29.11.2017 um 17:12 Uhr
Alter: 11 Tag(e)

Neue Preise ab 2018

Sichern Sie sich noch bis zum 31.12.17 Gutscheine zum alten Preis!

Seit Bestehen des Wunderlandes ist es stets unser Ziel, die Eintrittspreise für unsere Besucher so zu halten, dass sich so viele wie möglich einen Wunderlandbesuch leisten können.

Wir gehören bei TripAdvisor und Co. zu den beliebtesten Orten in ganz Europa. Allerdings gibt es immer wieder Besucher, denen es zu voll ist. Wer uns kennt weiß, dass uns 98% Zufriedenheit nicht genug sind ;-) Wir haben bereits in den letzten Jahren schrittweise den Besucherdurchlauf pro Stunde deutlich verringert. Da unsere Gäste allerdings immer länger bleiben, hat das noch nicht so viel verändert.

Vor einigen Wochen haben wir ganz spontan beschlossen, den Durchlauf erneut um 15 % verringert. Das wird die Fülle verbessern, aber es wird zu Spitzenzeiten natürlich immer noch sehr voll sein.

Zudem haben wir mit Italien und Venedig die spektakulärsten, detailliertesten, aber auch teuersten Abschnitte in der Geschichte des Wunderlandes gebaut. Da wir auch in Zukunft dieses hohe Level halten wollen und das trotz einer Verringerung des Durchlaufes um 15 %, werden wir ab 1.1.2018 unsere Preise entsprechend um 15% anheben müssen. Gemessen an anderen Attraktionen in Hamburg ist das immer noch günstig (Hafenrundfahrt 18-21 Euro, Hagenbeck & Troparium 30 Euro, HeidePark 46 Euro).

Wir hoffen Sie können unsere Gründe nachvollziehen. Dabei ist uns weiterhin die Familie am Wichtigsten. Wir haben zwar kein extra Familienticket, aber bei uns ist jedes Ticket schon ein Familientickets, denn jedes Kind unter 16 Jahren zahlt bei uns nur den halben Preis eines Erwachsenen, wo gibt es das schon?

UNSER TIPP: Wer sich noch bis zum 31.12.2017 einen Gutschein für seinen nächsten Besuch im Onlineshop kauft, kann sich noch den alten Preis sichern und den Gutschein ganz gemütlich auch nach dem 01.01.2018 einlösen. Dies gilt natürlich auch für alle älteren Gutscheine, durch die Erhöhung wird kein Gutschein ungültig und es muss auch nichts nachbezahlt werden. E-Tickets für einen bestimmten Tag ab dem 01.01.2018 haben allerdings schon jetzt den neuen Preis.

Neue Preise ab 2018: 

Kategorie

Preise aktuell

Preise ab 1.1.2018

Kinder unter 1 Meter (in Begleitung der Eltern)

frei

frei

Kinder bis 15 Jahren

6,50€

7,50€

Erwachsene

13,00€

15,00€

Gruppen ab 15 Personen je Person

12,00€

14,00€

Kinder in Gruppen

6,00€

7,00€

Schulgruppen (ab 15 Personen, Höchstalter 18 Jahre, pro Klasse ein Lehrer frei), je Person

6,00€

7,00€

Senioren (ab 65) (Bitte zeigen Sie den Nachweis an der Kasse vor)

11,00€

13,00€

Schüler ab 16 Jahre/Studenten/BuFDi (bitte zeigen Sie den entsprechenden Nachweis an der Kasse vor)

9,00€

11,00€

Rollstuhlfahrer

5,00€

5,00€

Empfänger von Arbeitslosengeld, Hartz IV (Bitte zeigen Sie den Nachweis an der Kasse vor)

8,00€

10,00€

Schwerbehinderte*

9,00€

10,00€

Schwerbehinderte Kinder bis 15 Jahre*

5,00€

5,00€

Empfänger von Arbeitslosengeld, Hartz IV - Kind (Bitte zeigen Sie den Nachweis an der Kasse vor)

5,00€

5,00€

Persönliche Jahreskarte, Erwachsene

80,00€

80,00€

Persönliche Jahreskarte, Erwachsene - Verlängerung

50,00€

50,00€

Persönliche Jahreskarte Kinder

40,00€

40,00€

Persönliche Jahreskarte Kinder - Verlängerung

25,00€

25,00€

 

 

 

*) Gilt sobald Sie einen Schwerbehindertenausweis haben. Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit einem "B" im Ausweis erhalten ebenfalls den ermäßigten Eintrittspreis!

 


Navigation: Artikel 159 von 159
Abgelegt unter: Besuch, Wichtig und aktuell