Newsmeldung Kategorie Besuch

04.05.2017 um 15:09 Uhr
Alter: 78 Tag(e)

Großer Schiffsverkehr im Wunderland anlässlich des Hafengeburtstages

Von Freitag bis Sonntag herrscht auf der Nord-Ost-See in Skandinavien Hochbetrieb

In diesem Jahr wird der Hamburger Hafen 828 Jahre alt, was wieder mit einem großen Geburtstagsfest entlang den Landungsbrücken bis hin in die Speicherstadt und HafenCity gefeiert wird. Und auch im Wunderland ist wieder etwas ganz besonderes geplant: Drei Tage lang wird die IG Mikromodell auf der Nord-Ost-See für Hochbetrieb sorgen.

Mit Schleppern, Landungsbooten, Amphibienfahrzeugen, ferngesteuerten Autos, die von den Landungsboten fahren, Bergungsbooten und sogar einem U-Boot im Schlepptau, werden die Jungs von der IG Mikromodell wieder kniffelige Schlepp- und Wendemanöver zum Besten geben.

Dieses modellbauerische Spektakel sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen und beim Besuch des Hafengeburtstages auch einmal im Wunderland reinschauen. 

Hier ein paar Video-Impressionen aus 2016: "Eines Nachts auf der Nord-Ost-See"