Newsmeldung Kategorie Anlage

06.05.2010 um 17:44 Uhr
Alter: 4 Jahr(e)

Erste Lufthansa A380 gelandet

Übergabe und Taufe im Miniatur Wunderland

Heute nachmittag wurde die erste A 380 in den Farben der Lufthansa im Miniatur Wunderland vorgestellt. Nach der symbolischen Übergabe des Airbus zwischen offiziellen Vertretern von Airbus und der Lufthansa fuhr das größte der kleinen  Flugzeuge auf seine Position und startete in Richtung Knuffingen. Nach einer erfolgreichen Erstlandung und der Begrüßung durch die Flughafenfeuerwehr des Airports Knuffingen, wurde die A380 vor den Augen der Presse und  526 Miniatur Fluggästen auf den Namen "Knuffingen" getauft.

Weitere Informationen gibt es in Kürze unter Gerrits Tagebuch.

Symbolische Übergabe der A380 durch Airbus and die Lufthansa

Symbolische Übergabe der allerersten A380 durch Frederik und Gerrit Braun (links, bzw. rechts im Bild) und den Verkaufsleiter von Airbus, Herrn Hermann (2. v.l.) an Herrn Wagner (mitte), Leiter Direct Services bei Lufthansa und Herrn Meyerdierks (2. v.r.), A380-Pilot bei Lufthansa.


Landung der A380 am Knuffingen Airport.

Landung der A380 am Knuffingen Airport.


Wie es auf einem richtigen Airport Brauch ist, wird auch am Knuffingen Airport jedes neue Flugzeug durch die Flughafenfeuerwehr mit einer Wasserfontäne begrüßt.


Taufe der A380 durch Micky Braun und Ingo Meyerdierks

Taufe der A380: mit einer Pipette träufelte Micky Braun, Bürgermeisterin von Knuffingen und Ehefrau von Gerrit Braun, im Beisein von A380-Piloten Ingo Meyerdierks Sekt auf das Flugzeug und taufte es damit auf den Namen "Knuffingen".



Navigation: Artikel 33 von 63
Abgelegt unter: Allgemeines, Anlage

Kommentare (Gast)

schrieb am 07.05.2010 um 13:23 Uhr
schöne aufnahmen aber ob ein flugzeug mit löschkanonen begrüst wirt ist mir nicht ganz klar oder befinden wir uns auf dem hafengeburtstag peter aus
nrw.

schrieb am 07.05.2010 um 13:34 Uhr
Klasse Beitrag.
Endlich kommt Leben auf den Knuffinger Airport.
Und auch eine Klasse Idee mit der Wasserfontäne.
Mfg. Robin aus Hamburg

schrieb am 07.05.2010 um 19:36 Uhr
Ist doch o.k. mit den Wasserwerfer. Getauft wird immer mit Wasser oder Sekt! Das ein Pastor oder Pfarrer nicht dabei ist, kann man schon verzeihen. Aber toll, das man mal Gerrits Frau sieht. Bei einer so schönen Frau würde ich aber nicht soviele Überstunden machen. ;-)

schrieb am 07.05.2010 um 22:01 Uhr
Me gusta su maqueta, felicitaciones y suerte. ¡Saludos!

schrieb am 07.05.2010 um 22:19 Uhr
Gratuliere zur ersten offiziellen Landung.
Das mit der Begrüßung durch die Flughafenfeuerwehr ist wirklich klasse. Wer hat euch den verraten, das das wirklich gemacht wird? ;-)
Liebe Grüße, und ich hoffe, ich kann mir euren Airportbetrieb auch bald mal live anschauen.

schrieb am 08.05.2010 um 11:13 Uhr
einfach super ich freue mich schon wenn der Flughafen fertig ist bin auf jeden fall wieder bei euch und ich warte schon gespannt auf Gerris Tagebuch Video VOL.16

schrieb am 09.05.2010 um 00:40 Uhr
@Peter Holland

wird schön öfters gemacht wurde auch bei der A380 von AirFrance gemacht oder bei der ersten A319 von/für die Avianca Brasil als die dort angekommen ist.

schrieb am 10.05.2010 um 17:40 Uhr
Klasse Show!
Aber dass das Wasser echt ist würd ich euch bei all eurer Bastelkunst nicht abnehmen....

schrieb am 09.06.2010 um 08:31 Uhr
Hallo Peter Holland,
hast du dir schon mal überlegt was ein Flugzeug im Regen macht?
Dagegen ist eine Löschkanone ein Pinkelstrahl.

schrieb am 18.10.2010 um 10:07 Uhr
Wann kommt eigentlich ein echter KNUFFINGEN-Airbus?

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz

Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.