Newsmeldung Kategorie Anlage

12.11.2007 um 16:30 Uhr
Alter: 9 Jahr(e)

Die Schweiz ist eröffnet!

Die Fahne fiel, die Schweiz ist da! Heute zahlreiche Fernsehberichte

Um 12.18 war es soweit. Der Hamburger Bürgermeister Ole von Beust und der Schweizer Botschafter Dr. Christian Blickenstorfer drückten gemeinsam auf einen Knopf und eine riesige Schweizer Flagge fiel von der Decke hinab in die Schluchten der Schweizer Alpen. Hinter der Flagge erschien das womit das eidgenössische Wappen in Verbindung gebracht wird. Atemberaubende Berglandschaften, wunderschöne Natur und ein facettenreiches Land. Die Confoederatio Helvetica en miniaturè.

Nach mehr als 130.000 Arbeitsstunden wurde heute der neue Bauabschnitt im Miniatur Wunderland, der größten Modelleisenbahn der Welt, eingeweiht. Die Schweiz wird das neue Highlight von Hamburgs beliebter Freizeitattraktion. Auf 250 qm Fläche, über zwei Stockwerke verteilt, gibt es bis zu sechs Meter hohe Berge und zahlreiche weitere Attraktion. „Ich persönlich finde das Open-Air-Konzert mit 21.000 Besucher und vielen Spezialeffects oder den Nachbau der historischen Schokoladenmanufaktur Kilchberg, mit echtem Schokoladenauswurf, besonders gelungen. Aber es gibt auch etliche andere tolle Details in unserer kleinen Schweiz.“, meint Wunderland Gründer Gerrit Braun. Zwillingsbruder und Kompagnon Frederik Braun fügt strahlend hinzu: “Wir sind überglücklich nach zwei Jahren Arbeit die Schweiz heute zu eröffnen! Ich habe mich jetzt schon in den Abschnitt verliebt und glaube dass die Schweiz unsere Besucher begeistern wird.“

Neben dem Hamburger Bürgermeister Ole von Beust und dem Schweizer Botschafter Dr.Christian Blickenstorfer nahm DJ BoBo am offiziellen Teil der Eröffnung teil. Der Schweizer Popstar weihte das riesige Open-Air-Konzert im Kanton Tessin ein. Dort spielt er zukünftig täglich vor 21.000 begeisterten 1:87 und rund 2.500 realen Besuchern. „Ich bin stolz darauf, dass die Bühne meiner nächsten Tour „Vampires Alive“ schon jetzt hier in Hamburg vorab zu sehen ist. Und das auch noch in dieser schönen und faszinierenden schweizerischen Umgebung. Da ist dem Miniatur Wunderland etwas ganz Großes gelungen.“

Ab dem 13. November wird die Schweiz allen Besuchern des Miniatur Wunderlandes zugänglich sein.

Wer nicht bis morgen warten kann, kann heute schon TV-Berichte auf vielen Sendern sehen. Bei der Eröffnung waren folgende Fernsehsender anwesend:

  • ARD
  • NDR
  • Sat.1
  • RTL
  • Hamburg 1
  • Kabel 1
  • ProSieben
  • Basel 1
  • TFR 1
  • uvm.

Navigation: Artikel 16 von 71
Abgelegt unter: Anlage, TV-Termine MiWuLa

Kommentare (Gast)

schrieb am 12.11.2007 um 21:39 Uhr
Hallo,
bei unserem letzten Besuch im Sommer war ja schon zu erahnen, auf was wir uns freuen dürfen.
Wir wünschen allen Miniaturwunderländern alles Gute und warten schon auf Mitte Dezember, wenn wir wieder zu Euch kommen werden.
Christian & Johannes Wenk aus dem Berliner Norden

schrieb am 12.11.2007 um 23:46 Uhr
Hallo,
auch wir konnten im Oktober schon viel schweiz sehen - die fertige werden wir uns sicher im nächsten Jahr ausgiebig ansehen.
Weiterhin viele gute Ideen wünschen Euch
Michael und Sabine Fritzmann aus München

schrieb am 13.11.2007 um 08:27 Uhr
Hallo Wunderland-Team

Wir möchten uns noch einmal für die nette Betreuung und die tolle Veranstaltung zur Eröffnung des "Schweizabschnittes" bedanken. Das Wunderland ist um eine Sensation reicher. Die Schweiz muss man einfach gesehen haben. Welch filigranen Arbeiten müssen nötig gewesen sein, solch eine Anlage zu erstellen. Besonders gefallen haben uns wiederum die zahlreichen kleinen "Szenerien" die uns immer wieder schmunzeln liessen.
Wir sind schon gespannt auf Euer nächstes Projekt und fiebern der Eröffnung des "Flughafens" bereits jetzt entgegen.

Liebe Grüße aus der Redaktion

Das Feuerwehrwelt-Magazin-Team

www.feuerwehrwelt.de

schrieb am 13.11.2007 um 23:36 Uhr
Dieser Abschnitt ist der absolute Hammer.
Einfach genial.
Macht weiter so.
Viele herzliche Grüße
Bernd

schrieb am 15.11.2007 um 16:08 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zur Schweiz-Eröffnung! Wir können es kaum erwarten wieder nach Hamburg zu kommen.
Viele Grüße aus dem schönen Frankenland

schrieb am 16.11.2007 um 10:52 Uhr
Hallo Wunderland,

wir sitzen schon auf heißen Kohlen, um endlich die Schweiz zu sehen. Leider wahrscheinlich erst im nächsten Jahr.

Wir freuen uns wieder sehr auf einen unvergesslichen Tag mit Zügen und mehr.

Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet
D. und B. Traue

schrieb am 16.11.2007 um 11:10 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Bauabschnitt. Wir haben uns das Ganze im Rahmen eines kleinen Firmenevents bereits Ende Oktober angeschaut und waren beeindruckt.
Meine Kolleginnen und Kollegen, die ich zum Besuch angeregt hatte, waren hell begeistert und haben alle angekündigt, mit Familie wieder zu kommen.

schrieb am 16.11.2007 um 11:54 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zur "Schweiz" Eröffnung. Ich denke, dieser neue Abschnitt ist eine gelungene und moderne Umsetzung mit klassischen Elemente einer Schweizer Landschaft im modernen Anlage- und Modellbau.
Ich/Wir wünsche/n Ihnen weiterhin viel Erfolg beim weiteren Ausbau und dem Betrieb Ihrer Anlage.

Beat J. Klarer
Präsident der Eisenbahn und Modellbaufreunde Luzern (Schweiz) - EMBL
Siehe: www. EMBL.ch
Erbauer der Grossanlage der "Gotthardbahn" im Verkehrshaus Luzern


schrieb am 16.11.2007 um 23:29 Uhr
Dein Kommentar Tillykke med Schweitz Jetz faren vier ab, von Odense Dänemark nach hamburg

schrieb am 19.11.2007 um 00:44 Uhr
Dein Kommentar: Leider waren meine Frau und ich am 12.11.07 im MWL.leider war die Schweiz wegen der Eröffnung geschlossen,was wir sehr bedauerten.
Wir kommen wieder. weiter so.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz

Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.