Miniatur Wunderland TV Tipp

09.12.2010 um 13:06 Uhr
Alter: 7 Jahr(e)

Großstadtrevier Schmallspur

Am 27.12.2010 um 18:50 Uhr auf ARD

Weihnachtszeit. Gilbert Spannhake besucht mit seinem sechsjährigen Sohn Jonas das Miniatur-Wunderland in der Speicherstadt. Plötzlich ist der Junge verschwunden. Spannhake verständigt die Polizei. Als die Beamten vom 14. Revier die Angestellten des Miniatur-Wunderlandes unter die Lupe nehmen, fällt ihnen ein Mann auf, der wegen Erpressung und Freiheitsberaubung vorbestraft ist.
'Harry' Möller und Henning Schulz überprüfen ihn und finden in seiner Wohnung eine Schneekugel, die Jonas von seinem Vater geschenkt bekommen hat.

Die Kollegen auf der Wache werden durch Herrn Kussmann auf einen gewissen Valeri Landfried aufmerksam gemacht, der sich bei seiner Nachbarin eingeschlichen haben soll und die alte Dame vollkommen abschirmt. Kussmann fürchtet, dass Valeri das Vertrauen der früher berühmten Sängerin ausnutzen könnte. Dirk Matthies und Svenja Menzel schauen unter dem Vorwand, für Revierleiter Voss ein Autogramm zu besorgen, bei der alten Dame vorbei. Landfried, gegen den andernorts eine Anzeige wegen Betrugs vorliegt, kommt den beiden sehr verdächtig vor. Bei einem zweiten Besuch findet Dirk Matthies Tabletten des Blutdruckmittels 'Echtron' in Landfrieds Zimmer.

Philip Caspersen hat einen schlimmen Verdacht. Erst benimmt sich seine Freundin Hanna so merkwürdig. Dann ertappt er sie mit Lothar Krüger in einem Café. Dabei hat Lothar doch eben noch behauptet, er müsse zur Bank ...


Navigation: Artikel 218 von 355
Abgelegt unter: TV-Termine MiWuLa

Kommentare (Gast)

schrieb am 12.12.2010 um 16:33 Uhr
Ein Schönen 3. und 4. Advent das wünschen ich Euch alle.

schrieb am 12.12.2010 um 17:16 Uhr
xd

schrieb am 05.01.2011 um 12:50 Uhr
Falls es bisher noch niemanden auffiel - entweder "Schmalspur" mit einem L oder "smalltrack"

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz

Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.