Tierpark und Tropen-Aquarium – Hagenbecks tierisches Original

Elefanten und Giraffen füttern, Eisbären und Walrossen beim Tauchen zusehen, Ponys reiten und Ziegen streicheln – all das und noch viel mehr können die Besucher im Tierpark Hagenbeck. Hier leben mehr als 1.860 Tiere aus aller Welt. Seit über 100 Jahren begeistert die 25 Hektar große Parkanlage mit ihrer unvergleichlichen botanischen Vielfalt, denkmalgeschützten Panoramen, den Freigehegen und vielen kulturellen Bauten Besucher jeden Alters. Lernen Sie bei Schauvorführungen Spannendes über unsere Tiere oder füttern Sie selbst einmal einen Elefanten oder eine Giraffe. Das Eismeer im Tierpark ist Hamburgs coolster Ort. Auf über 8.000 Quadratmetern erleben Sie atemberaubende Über- und Unterwassereinsichten. Entdecken Sie Eisbären, Königspinguine, Seebären und die Walrossgruppe mit dem ersten und bisher einzigen Walrossnachwuchs Deutschlands. Gleich nebenan im Tropen-Aquarium winden sich Schlangen durch üppiges Grün, Lemuren toben zwischen den Besuchern herum und Vögel fliegen durch die feuchtwarme Luft. Hier begeben Sie sich auf 8.000 auf Expedition entlang des Äquators. In der Unterwasserwelt zeigen sich in mehr als 2 Millionen Litern Wasser Haie, Muränen und die Farbenpracht eines lebenden Korallenriffs. Tauchen Sie ein in die atemberaubende Welt der Exoten und erleben mehr als 14.300 Tiere an Land, im Wasser und in Höhlen.

Copyright Bild: Toni Gunner und Hagenbeck

Öffnungszeiten

Tierpark und Tropen-Aquarium sind ganzjährig ab 9 Uhr geöffnet.

Adresse und Preise

Adresse

Lokstedter Grenzstraße 2
22527 Hamburg

Tel. 040 – 53 00 33 -0

www.hagenbeck.de

Anfahrt mit der U2 bis Hagenbecks Tierpark, BAB 7 (Elbtunnel), Abfahrt Stellingen


Preise 2013/14

Einzelkarte

Tierpark

Tropen-Aquarium

Kombikarte

Erwachsene

20,-

14,-

30,-

Kinder (4-16 J.)

15,-

10,-

21,-