Miniatur Wunderland Wochenbericht

17.12.2001 um 12:37 Uhr
Alter: 12 Jahr(e)

Wochenbericht Spezial Nr. 59, KW 50

Das wird teuer und ganz im Ernst: Die Geschichte ist wirklich passiert, da hat doch tatsächlich jemand einfach 4 Autos ins Wunderland geschmuggelt und verkehrsbehindernd auf unseren Strassen abgestellt!

Die örtlichen Behörden haben die 4 im Parkverbot abgestellte Fahrzeuge abschleppen lassen.

 

Glücklicherweise konnte der Fahrzeughalter bereits ermittelt werden, das Strafmandat ist unterwegs!

Und der Gipfel: Dieser Van wurde mitten in der Ladezone der Großbäckerei abgestellt - vom Fahrer fehlt jede Spur! ->  Abgeschleppt!

Und der Gipfel: Dieser Van wurde mitten in der Ladezone der Großbäckerei abgestellt - vom Fahrer fehlt jede Spur! -> Abgeschleppt!


Ein weiterer verkehrsbehindernd abgestellter Van, auch für dieses Fahrzeug fehlen jegliche Papiere -> Abgeschleppt!

Ein weiterer verkehrsbehindernd abgestellter Van, auch für dieses Fahrzeug fehlen jegliche Papiere -> Abgeschleppt!


Auch für diesen LKW konnten die Beamten keine gültigen Papiere feststellen -> Abgeschleppt!

Auch für diesen LKW konnten die Beamten keine gültigen Papiere feststellen -> Abgeschleppt!


Unglaublich aber wahr: Ein mitten auf der Brücke abgestellter Van - und noch dazu mit defekter bzw. gar nicht vorhandener Beleuchtung! -> Abgeschleppt!

Unglaublich aber wahr: Ein mitten auf der Brücke abgestellter Van - und noch dazu mit defekter bzw. gar nicht vorhandener Beleuchtung! -> Abgeschleppt!



Navigation: Artikel 55 von 57
Abgelegt unter: WB 2001, Knuffingen aktuell