Projekt der ToDo-Liste

06.06.2007 um 21:35 Uhr
Alter: 11 Jahr(e)

Automatisches Schwimmdock

Im Bereich Skandinavien soll das Schwimmdock per Computer gesteuert werden.

Im Zusammenhang mit der Schiffssteuerung soll möglichst bald auch das Schwimmdock fertig gestellt werden - in der Entwicklung stecken bereits über 1.000 Arbeitsstunden!

Später sollen Schiffe in das geflutete Dock einfahren und automatisch gedockt werden. Priorität hat aber eindeutig die Schiffssteuerung.

 

Update Januar 2015:

Hier fehlt nach wie vor die Schiffssteuerung, aber auch die Technik im Schwimmdock ist mittlerweile überholt. Wenn wir das tatsächlich erneut anfassen, dann wird es auch neugebaut.


Navigation: Artikel 8 von 17
Abgelegt unter: Projekte